SaM-Power GmbH
  • Maximierung des Gras-Anteils im Substratmix
  • Verbesserte Substartausnutzung
  • Vermeidung von Schwimm- und Sinkschichten
  • Verbesserung der Fließfähigkeit
  • Reduzierter Verschleiß an der Technik
  • Verringerung des Eigenstrombedarfs
  • Einsparung von Substraten und Gärrest
  • Mehr Flexibilität im Substratmanagement
  • Stabiler Anlagenbetrieb
  • GMO-frei